News


24. bis 29. März 2019 Fahrt nach Paris

Die Mona Lisa life und ein Blick über Paris vom Eiffelturm aus, dies und viele weitere Eindrücke von der Hauptstadt Frankreichs genossen 10 Schülerinnen und Schüler unserer Schule in der vergangenen Woche. Sie besuchten alle Hotspots der Stadt wie Notre Dame, Sacré Coeur, schlenderten durchs Quartier Latin, shoppten auf der Champs- Elysée unternahmn eine Bootsfahrt auf der Seine und besuchten auch das berühmte Schloss Versailles. Besonders viel Freude bereitete es den Teilnehmern außerdem, ihre Französischkenntnisse endlich einmal erfolgreich zu erproben. Alle Teilnehmer sind sich einig: c´etait une bon voyage!

 

 


1. bis 9. März 2019 Skifreizeit in Sankt Jakob

 

 

Bei bestem Wetter, blauer Himmel, Sonnenschein und super Schneeverhältnissen haben unsere Schülerinnen und Schüler viel Spaß bei der Ski- AG in Tirol.

Viele Spaß noch!


28. März 2019 Infocafé für neue Fünftklässler

 
Termin verpasst? Kein Problem, Wir bieten Ihnen jederzeit die Möglichkeit, unsere Schule zu besichtigen. Vereinbaren Sie gerne einen Termin im Sekretariat.

25. Januar 2019 Volleyballturnier

Beim traditionellen Volleyballturnier der OBS Wesendorf gab es dieses Jahr eine Änderung im Austragungsmodus. Es wurde nicht mehr in 2 Gruppen gespielt, sondern in einer 6er-Gruppe im Modus „Jeder gegen Jeden“. Jede Klasse stellte 2 Mannschaften mit der Vorgabe, mindestens 2 Mädchen im Team zu haben. Trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle gelang es aber jeder Klasse, diese 2 Mannschaften zu stellen.
Wie immer wurden die Spiele durch SchülerInnen der anderen Klassen geleitet. Dieses verlief nach anfänglichen Schwierigkeiten problemlos. Die Schiedsrichter haben hier insgesamt einen guten Job gemacht. Die Spiele verliefen alle sehr fair.
Durchgesetzt hat sich am Ende die 1. Mannschaft aus der Klasse 10b.
Beim legendären „Schüler-Lehrer-Spiel“ traten dieses Jahr für die Lehrer Frau Janz, Frau Kreller, Herr Scheiffele und Herr Witte gegen die Siegermannschaft an. Zudem wurde die Lehrermannschaft von den ehemaligen Kollegen Frau Peschke und Herrn Stürmer komplettiert. Frau Wegner übernahm hier die Spielleitung und entschied nicht immer zu Gunsten der Lehrer 😊. Dieses Spiel war sehr spannend und beide Teams kämpften verbissen um den Sieg. Die Schülermannschaft behielt mit 25:24 sensationell die Oberhand und zeigte eindrucksvoll, wie schnell sie in den letzten Monaten dieses Spiel gelernt hat.
Die anschließende Siegerehrung wurde von den Sportkollegen Herrn Brates und Herrn Witte vorgenommen. Herr Witte gratulierte den Mannschaften und Herr Brates verewigte alle Teilnehmer mit einem Mannschaftsfoto.
Insgesamt war es ein tolles Turnier, ausgezeichnet durch einen reibungslosen Ablauf, tolle und faire Spiele und natürlich mit dem Sieg der Schülermannschaft gegen die Lehrermannschaft.
Es ergab sich folgende Platzierung:

 

Platz 1 Klasse 10b 1. Mannschaft
Platz 2 Klasse 10b 2. Mannschaft
Platz 3 Klasse 10c 1. Mannschaft
Platz 4 Klasse 10a 1. Mannschaft
Platz 5 Klasse 10a 2. Mannschaft
Platz 6 Klasse 10c 2. Mannschaft

 

 


24. Januar 2019 Völkerballturnier

Zum zweiten Mal fand unter der Leitung der Sportkollegen Witte und Brates, das Völkerball-Turnier (verkehrt) der 4. Jahrgangsstufe aus der Grundschule am Lerchenberg und der 5. Jahrgangsstufe von der OBS - Europaschule in Wesendorf statt.

Mit einem ohrenbetäubenden Klangteppich unterstützten die Zuschauer ihre KlassenkameradInnen während der gesamten Spielzeit von 9:20 bis 12:20 Uhr.

Auf zwei Feldern wurden die Wettkämpfe parallel im 10 Minuten Takt durchgeführt.

Bis an den Rand der Erschöpfung und mit Enthusiasmus kämpften die Mädchen und Jungen aus den 4. und 5. Klassen.

Mit enormer Wurfkraft wurde der farbige Softball von dem am Rande stehenden SchülerInnen so geworfen, dass der Gegner den abprallenden Ball nicht zu fangen vermochte und so einen Punkt erzielten, um in das Spielfeld zu gelangen.

Ziel des Spiels war es, alle eigenen Mitspieler ins eigene Feld zu bekommen.

Dynamische Laufeinlagen, raffinierte Ballwechsel und ausgewogene Mannschaftsaufstellungen hielten die Spannung aufrecht.

Kreative Transparente, lustige Haarfrisuren und ausgefallene T-Shirts rundeten die Wettkampfstimmung ab.

Am Schluss würdigte Herr Börner (Konrektorin der OBS) die Leistungen und überreichte gemeinsam mit den Sportkollegen den Siegern die Urkunden.

Es gab die folgenden Platzierungen, wobei der Platz 08 wegen Punktegleichstand zweimal vergeben wurde:

01. Platz Klasse 5b 1. Mannschaft 06. Platz Klasse 4a 2. Mannschaft
02. Platz Klasse 4b 2. Mannschaft 07. Platz Klasse 5b 2. Mannschaft
03. Platz Klasse 5a 2. Mannschaft 08. Platz Klasse 4c 1. Mannschaft
04. Platz Klasse 4a 1. Mannschaft 08. Platz Klasse 4c 2. Mannschaft
05. Platz Klasse 4b 1. Mannschaft 09. Platz Klasse 5a 1. Mannschaft

J.B.


22. Januar 2019 Deutsch- Französischer Tag

Am Deutsch- Französischen Tag haben die Schülerinnen und Schüler wieder Crepes verkauft. In diesem Jahr möchten sie mit dem Erlös ihre Reisekasse für die Fahrt nach Paris aufbessern.

Lecker wars et bien voyage!

 


20. Januar 2019 Schulkiosk

Zur Überbrückung der Zeit, bis ein neuer Betreiber des Schulkiosk gefunden ist, wird jeden Tag in der ersten großen Pause ein Verkauf von Getränken, Brot- und Backwaren, Obst und Joghurt durch eine Kiosk-AG stattfinden. Vielen Dank an die fleißigen Helfer!